HAMBURG OBERBILLWERDER

11.10.2017

Hallo Hamburg! Zusammen mit Kraft.Raum. sind wir sind als ein Team ausgewählt worden, um in einem wettbewerblichen Dialog den Masterplan für den neuen Stadtteil Oberbillwerder in Hamburg zu entwerfen. Das ca. 120 ha große Areal ist heute noch Landwirtschaftsfläche und soll sich in den kommenden Jahren und Jahrzehnten zu einem Modellstadtteil für 6.000 - 7.000 Einwohner entwickeln.

Los gings am vergangenen Montag mit einem Bürgerdialog in der Aula des Gynamsiums Allermöhe-West. Wir freuen uns auf eine tolle Aufgabe!

Weitere Infromationen zum Verfahren gibt es hier.

INNOVATIONSQUARTIER FRANKFURT

21.06.2017

In den kommenden Monaten werden wir uns im Rahmen einer Mehrfachbeauftragung mit dem Entwicklungsgebiet Friedberger Landstraße / Südlich Wasserpark in Frankfurt am Main auseinandersetzen. Das Gebiet soll zu einem gemischten Wohn- und Arbeitsquartier entwickelt werden und dabei die umgebenden Freiräume einbinden.

Los gehts am Freitag, 23.06.2017 mit einem Bürgerdialog zu der die Stadt Frankfurt am Main einlädt.

Weitere Infromationen zum Auftaktdialog gibt es hier.

GUTACHTERVERFAHREN VOGELSANGER WEG

11.02.2017

In den letzten Monaten haben wir uns im Rahmen eines kooperativen Gutachterverfahrens mit dem Areal beiderseits des Vogelsanger Weges in Düsseldorf Mörsenbroich auseinandergesetzt. Das heterogene Gebiet soll phasenweise zu einem urbanen Gebiet entwicklet werden in dem Wohnen und Arbeiten existieren können. In enger Abstimmung mit den Düsseldorfer Bürgern haben wir dazu am vergangenen Donnerstagabend die Abschlussergebnisse in Mörsenbroich präsentiert.

Zum Projekt gehts hier.

ZWEIMAL DÜSSELDORF

17.11.2016

Wir freuen uns über zwei Zuschläge in der Landeshauptstadt Düsseldorf. In den nächsten Monaten werden wir uns zunächst mit einem gesamtstädtischen Quartierskonzept für die Landeshauptstadt beschäftigen, die wir zusammen mit den Kollegen von Schulten Stadt- und Raumentwicklung (SSR) erarbeiten.

Außerdem wurden wir als eines von 6 Planungsteams für das Gutachterverfahren „Vogelsanger Weg“ ausgewählt und machen uns in den nächsten Wochen und Monaten Gedanken, wie die neu eingeführte Gebietskategorie „Urbanes Gebiet“ in der Praxis aussehen kann.

Wir freuen uns auf zwei spannende Projekte!

STADIONAREAL WIENER NEUSTADT

8.09.2016

Erfolg in der österreichischen Wiener Neustadt! Beim städtebaulichen Wettbewerb zur Entwicklung des Stadionareals wurden wir mit einen 3. Preis ausgezeichnet und freuen uns sehr!

Für den Wettbewerb wurden wir zusammen mit wbp Landschaftsarchitekten als eines von 5 Teams ausgewählt. Das Stadionareal soll in den kommenden Jahren als gemischtes Gebiet mit Wohnen und Arbeiten entwickelt werden.

Weitere Infos gibt es hier und hier.